Teigwickel mit Pilzfüllung und Kräuterquark

Rezept: Teigwickel mit Pilzfüllung und Kräuterquark
1
0
1146
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Päckchen
Wraps
500 g
Pilze
1 Stück
Zwiebel
60 g
Schwein Bauchspeck
4 EL
Sonnenblumenöl
200 g
Frischkäse
500 g
Quark
1 Bund
Thymian
1 Bund
Schnittlauch
1 Bund
Petersilienblatt
1 Bund
Kresse (Gartenkresse)
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
1 TL
Worcestersoße
1 EL
Zitronensaft
200 Gramm
Rucola
150 Gramm
Radicchio
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.04.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
686 (164)
Eiweiß
6,6 g
Kohlenhydrate
3,3 g
Fett
13,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Teigwickel mit Pilzfüllung und Kräuterquark

ZUBEREITUNG
Teigwickel mit Pilzfüllung und Kräuterquark

1
Die Kräuter waschen, hacken und mit dem Quark vermischen. Das Ganze mit Salz, Pfeffer und Worcestersoße abschmecken.
2
Die Pilze (z. B. Pfifferlinge, Champignons braun, Steinpilze) putzen und klein schneiden. Die Zwiebel abziehen und würfeln. Den Speck würfeln. Dann die Pilze mit Speck und Zwiebeln in Öl anbraten und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
3
Tortillas mit Philadelphia bestreichen und mit den Pilzen füllen, dann die Wraps aufrollen und in Scheiben schneiden.
4
Auf Tellern mit etwas Rucola und Radicchio jeweils zwei Wrap-Stücke und zwei Nocken vom Kräuterquark anrichten.

KOMMENTARE
Teigwickel mit Pilzfüllung und Kräuterquark

Um das Rezept "Teigwickel mit Pilzfüllung und Kräuterquark" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung