Sesam-Ingwer-Frikadellen

leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderhack 500 g
Vollkorntoast 2 Scheiben
Ingwer 20 g
eingelegte scharfe Peperoni 5 Stück
Ei 1
Salz, Pfeffer etwas
Semmelmehl 2 EL
Sesam 4 EL
Öl etwas

Zubereitung

1.Zuerst den Sesam in einer sehr heißen Pfanne anrüsten, bis er schön braun ist. Dann aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen und mit dem Semmelmehl vermischen.

2.Die Toastbrotscheiben in eine Schüssel krümeln und das Rinderhack dazugeben. Dann das Ei dazugeben und salzen und pfeffern.

3.Den Ingwer und die eingelegten Peperoni in einem elektrischen Zerkleinerer zu einer homogenen Masse zerkleinern und diese Masse dann zum Hackfleisch geben. Alles sehr gut verkneten. In der Zwischenzeit das Öl in einer Pfanne erhitzen.

4.Die Masse zu Firkadellen formen und in der Sesam-Semmelmehl wälzen und dann in der Pfanne von beiden Seiten schön braun und knusprig braten.

5.Durch das Wälzen in der Sesam-Semmelmehl-Mischung werden die Frikadellen von außen sehr schön knusprig und bleiben innen wunderbar saftig. Wir essen dazu sehr gerne Rosenkohl. Paßt perfekt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sesam-Ingwer-Frikadellen“

Rezept bewerten:
4,78 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sesam-Ingwer-Frikadellen“