Zuckerpfeffernüsse, Weihnachtskekse

1 Std 22 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl 500 Gramm
Margarine 250 Gramm
Zucker 375 Gramm
Hirschhornsalz 2 Teelöffel
Vanillezucker 1 Päckchen
Zitronenschale gerieben 0,5 Stück
Ei 1 Stück

Zubereitung

1.Es werden einfach alle Zutaten vermischt! Erst mit den Knethaken, dann weiterkneten mit der Hand bis ein geschmeidiger Teig entstanden ist!

2.Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie packen und eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

3.Aus dem Teig kleine Kugeln drehen (in etwa so groß wie Marzipankartoffeln!)

4.Kugeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Laßt genügend Abstand, da die Kugeln beim backen platt werden!!!!!

5.Nun im Ofen bei 180 Grad Umluft ca. 12 Minuten backen. Mögt ihr die Kekse dunkler, könnt ihr sie auch 2 Minuten länger drin lassen!

6.Dann auf einer glatten Fläche abkühlen lassen. Die Kekse sind noch etwas weich und werden erst beim Abkühlen ganz hart.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zuckerpfeffernüsse, Weihnachtskekse“

Rezept bewerten:
4,82 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zuckerpfeffernüsse, Weihnachtskekse“