PLÄTZCHEN: Kokosmakronen

20 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Eiweiß 4
Zucker 200 g
Kokosraspeln 200 g
gemahlenen Zimt 1 Msp
Bittermandel Aroma 2 Tropfen

Zubereitung

1.Makronen sind schon deshalb ein Muss, weil bei den anderen Plätzchensorten so oft das Eiweiß übrig bleibt...

2.Die Eiweiße steifschlagen und alles andere, bis auf die Kokosraspeln, unterschlagen. Die Kokosraspeln anschließend vooorsichtig unterheben. Mit 2 Teelöffeln Häufchen auf die Oblatten setzen (wobei ich diese weglasse und die Häufchen direkt auf das Backpapier setze). Ca 20-25 Min. bei 130-150 Grad.

3.(Ich bereite erst alle Teige vor, da alle kühl gestellt werden müssen, sammel dabei das Eiweiß und backe die Makronen zuerst, weil sie die niederste Temperatur brauchen...)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „PLÄTZCHEN: Kokosmakronen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„PLÄTZCHEN: Kokosmakronen“