Rettichsalat mit Rindfleisch

Rezept: Rettichsalat mit Rindfleisch
3
00:20
2
1023
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Stk.
Rettich frisch
200 gr.
Rinderbraten
3 EL
Öl
2 EL
Zitronensaft frisch gepresst
1 Bd
Schnittlauch frisch
2 EL
Balsamico-Essig
5 EL
Schlagsahne
2 EL
Walnüsse gehackt
Salz
Pfeffer aus der Mühle
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.11.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1599 (382)
Eiweiß
3,3 g
Kohlenhydrate
2,6 g
Fett
40,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rettichsalat mit Rindfleisch

Spinat-Pasta

ZUBEREITUNG
Rettichsalat mit Rindfleisch

1
Rettich schälen und grob raspeln, salzen und pfeffern
2
Rinderbraten fertig (Rest oder vom Metzger) in feine Streifen schneiden. Öl mit dem Zitronensaft, Salz und Pfeffer vermischen und die Fleischstreifen darin marinieren. Die Hälfte der fein geschnittenen Schnittlauchröllchen zugeben.
3
Den durchgezogenen Rettich mit Sahne und Balsamico-Essig vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
4
Die Fleischstreifen locker unter den Rettichsalat mischen und mit dem Rest der Schnittlauchröllchen und den gehackten Walnüssen bestreuen.

KOMMENTARE
Rettichsalat mit Rindfleisch

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
der gefällt mir, 5* bekommst du
Benutzerbild von Ingwerwurzel
   Ingwerwurzel
Fuer dieses Rezept bekommst du auch *****. LG

Um das Rezept "Rettichsalat mit Rindfleisch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung