Felchenfilets nach Müllerinart mit Salzkartoffeln und Nüsslisalat (Feldsalat)

50 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Felchenfilets 600 Gramm
Salz 1 TL
weisser Pfeffer aus der Mühle 0,25 TL
Mehl etwas
Bratbutter 1 EL
Zitronensaft etwas
festkochende Kartoffeln 600 Gramm
Wasser, Salz etwas
Kochbutter 20 Gramm

Zubereitung

1.Mehl, Salz und Pfeffer mischen. Filets portionenweise darin wenden, überschüssiges Mehl abschütteln. Bratbutter in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Hitze reduzieren. Filets portionenweise beidseitig je ca. 11/2 Minuten braten, warm stellen.

2.Salzkartoffeln : Vorbereitung, Kartoffeln schälen und in gewünschte Form bringen. Wasser in Topf geben und Salzen. Kartoffeln beigeben. Aufkochen und leicht siedend weichkochen. Mit spitzen Messer kontrolieren. Vorsichtig abschütten. Etwas Butter in Topf zergehen lassen. Kartoffeln darin schwenken. Anrichten. Dazu gabs noch ein Nüsslisalat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Felchenfilets nach Müllerinart mit Salzkartoffeln und Nüsslisalat (Feldsalat)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Felchenfilets nach Müllerinart mit Salzkartoffeln und Nüsslisalat (Feldsalat)“