Nicolause aus Marzipan mit Kuvertüre und Pralinen

2 Std schwer
( 64 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Marzipan Rohmasse 360 gr.
Staubzucker 150 gr.
Bitterkuvertüre oder Milchkuvertüre 500 gr.
Eiweiß 15 gr.
Staubzucker 60 gr.
Lebensmittelfarben Rot ,Grün; Kakao etwas

Zubereitung

1.360 gr. Marzipan mit 150 gr. Staubzucker verkneten, daraus Köper und Köpfe, Hände und Bärte modelieren, aus Schokolade Körper herstellen, zum beispiel ein Herz, und dieses mit Pralien belegen, oder eine Kugel gießen, oder eine Papiertüte drehen darein Schokolade gießen, und einen Körper daraus herstellen , reine Marzipankörper müssen über Nacht trocknen, da sie sonst nicht stabiel genug sind.

2.Eiweiß und Staubzucker aufschlagen bis die Masse einen guten stand hat. damit die Bärte und Augen und so weiter garnieren. da bei kann man seiner Fantasie freien Lauf lassen.

Auch lecker

Kommentare zu „Nicolause aus Marzipan mit Kuvertüre und Pralinen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 64 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nicolause aus Marzipan mit Kuvertüre und Pralinen“