Nudelauflauf

30 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Nudeln 200 gr
Ingwer, in kleine Würfel 2 cm
Zwiebel, in kleine Würfel 1 kleine
Chili, in kleine Würfel 1
Kokosfett 1 Essl
Koriander, Kardamom, Kreuzkümmel etwas
Lorbeerblatt 2
Karotte, in kleine Würfel 1 grosse
Cherrytomaten, vierteln 8
Paprika , in Würfel 1
Champignons, in Scheiben 4
Wurstreste vom Sauerkraut, in Würfeln etwas
Weisswein 1 dl
Käse geraspelt 100 gr

Zubereitung

1.Ingwer, Zwiebel, Chili und Gewürze (Koriander, Kardamom, Kreuzkümmel) im Kokosfett andünsten, die Karotten und die Lorbeerblätter dazu geben, mitdünsten und mit wenig Wein ablöschen.

2.Dann die Pilze, Paprika und Tomaten dazu geben, etwas Wein dazugiessen, und auf kleinem Feuer ca. 15 Minuten schmoren lassen. Ev. abschmecken.

3.In der Zwischenzeit die Nudeln kochen, abtropfen und eine Hälfte in eine Auflaufform geben. Die Hälfte der Gemüsesauce darüber geben, mit der Hälfte Käse bestreuen, restliche Nudeln, Sauce und Käse darüber geben.

4.Im vorgeheizten Ofen braun überbacken Wenn das Gericht noch warm in den Ofen kommt ca. 10 Minuten, ansonsten dementsprechend länger gratinieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Nudelauflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudelauflauf“