Fleisch - Senf-Frikadellen aus Putenhackfleich

leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Putenhackfleisch 500 Gramm
Brötchen vom Vortag 1
Zwiebel 1 mittelgrosse
Ei 1
scharfer Senf, wem der zu scharf ist nimmt mittelscharfen 2 Teel.
Salz, frisch gemahlener Pfeffer etwas
Butterschmalz zum Braten etwas

Zubereitung

1.Das Brötchen einweichen und ausdrücken.

2.Die Zwiebel schälen und sehr fein würfeln.

3.Das Hackfleisch mit dem Brötchen, den Zwiebelwürfel dem Ei und dem Senf in einer Schüssel zu einem Teig kneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus dem Fleischteig 8 Frikadellen formen.

4.Das Butterschmalz in einer grossen Pfanne heiss werden lassen und die Frikadellen darin auf jeder Seite 6-8 Minuten bei mässiger Hitze schön braun braten.

5.Die Frikadellen auf einen vorgewärmten Teller legen und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch - Senf-Frikadellen aus Putenhackfleich“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch - Senf-Frikadellen aus Putenhackfleich“