Hackklößchen im Champignon-Möhrensoße

30 Min leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Bratwurst grob/Schweinsbratwurst grob 3
Mohrrüben frisch 3
Champignons braun 150 g
Zwiebel gewürfelt 1
Knoblauchzehen gehackt 2
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Steinpilzmehl i.m.KB 1 EL
Brühe gekörnt 0,75 l
Öl 2 EL
Rotwein 0,25 l
Basmati-Reis 250 g
Wasser 250 ml
Petersilie gehackt 1 EL

Zubereitung

1.Zutaten vorbereiten, möhren in scheiben schneiden, Champignons vierteln, Zwiebeln und Knoblauch würfeln. Aus jeder Bratwurst 4 Klößchen formen.........Natürlich erst aus der Pelle drücken ;-)

2.Öl in heißer Pfanne erhitzen und Möhren darin anrösten, dann Zwiebeln u.Knobi zufügen und zuletzt die Champignons.

3.In anderer Pfanne die Klößchen von allen Seiten anbraten und danach zum Gemüse zufügen und alles mit dem Wein ablöschen. Etwas einkochen lassen, 1 EL Pilzmehl zufügen und mit Brühe angießen. ca. 20 Min. köcheln lassen.

4.Reis abspülen, mit der doppelten Menge Wasser aufsetzen, zum Kochen bringen, 1 TL Salz zufügen, Hitze runterstellen, daß es nicht mehr kocht immer wieder rühren, Petersilie zufügen, wenn das Wasser knapp werden sollte etwas nachfüllen.

5.Portionen Reis in 1 Tasse füllen, auf den Teller stürzen und Klößchen mit Soße drumherum............ guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hackklößchen im Champignon-Möhrensoße“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hackklößchen im Champignon-Möhrensoße“