Entrecote-Burger mit Schmelzzwiebeln

40 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zwiebeln rot 300 g
Olivenöl 6 EL
Tomaten 100 g
Entrecote Steaks 2 Stk.
Salz etwas
Pfeffer etwas
Rundes, helles Landbrot (ca. 250 g) 1 Stk.
Rauke 50 g
Hüttenkäse 75 g
Basilikum-Pesto (aus dem Glas) 2 EL

Zubereitung

1.Rote Zwiebeln halbieren und in dünne Halbringe schneiden. In einer Pfanne drei bis vier Esslöffel Olivenöl erhitzen, die Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze fünf bis zehn Minuten braten, anschließend warm halten. Tomaten parallel zum Stielansatz in Scheiben schneiden. Entrecote-Steaks leicht plattieren, salzen und pfeffern.

2.Zwei Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Steaks darin auf jeder Seite zwei bis drei Minuten braten. Dann in Alufolie gewickelt sechs Minuten ruhen lassen. Das Landbrot waagerecht dritteln (die mittlere Scheibe anderweitig verwenden). Die Schnittflächen der oberen und unteren Scheibe in einer Steakpfanne je drei Minuten rösten. Untere Brothälfte zuerst mit den Tomaten, dann mit den Zwiebeln und den Steaks belegen. Rauke, Hüttenkäse und Basilikum Pesto (Glas) darauf verteilen und mit Salz und Pfeffer würzen. Obere Brothälfte darauf legen und leicht andrücken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Entrecote-Burger mit Schmelzzwiebeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Entrecote-Burger mit Schmelzzwiebeln“