Spekulatiuscreme

Rezept: Spekulatiuscreme
Weihnachtsdessert
14
Weihnachtsdessert
4
16887
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Blatt
Gelatine weiß
6
Eigelb
60 Gramm
Zucker weiß
1
Prise Salz
5 Gramm
Spekulatiusgewürz
40 ml
Rum braun
500 Gramm
Mascarpone
300 Gramm
Sahne geschlagen
150 Gramm
Spekulatius fein zerbröselt
----------Für die Deko---------
12
Spekulatius
Kakaopulver und Puderzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.11.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1385 (331)
Eiweiß
2,2 g
Kohlenhydrate
10,7 g
Fett
31,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Spekulatiuscreme

Käsekuchen

ZUBEREITUNG
Spekulatiuscreme

1
Die Gelatine nach Anweisung einweichen. Eigelb, Zucker, Salz, Spekulatiusgewürz und Rum in einem heißen Wasserbad aufschlagen, bis eine schöne cremige Masse entstanden ist. Die Mascarpone dazugeben und unterheben. Zuletzt die steif geschlagene Sahne unterheben und die Hälfte der zerbröselten Spekulatius.
2
Die Creme in eine Schüssel füllen und 4-5 Stunden im Kühlschrank abgedeckt kühlen. Vor dem Servieren die restlichen Keksbrösel über die Masse streuen.
3
Mit einem Eisportionierer oder einem Esslöffel je 3 Nocken ausstechen und auf großen Tellern anrichten, je 3 Kekse zum Garnieren verwenden. Die Teller mit Kakaopulver und Puderzucker fein bestäuben. Leeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeecker Hüftgold-Alarm.

KOMMENTARE
Spekulatiuscreme

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
die ist bestimmt sehr lecker, dafür 5*
Benutzerbild von closetome
   closetome
Lecker, dafür verdiente*****
Benutzerbild von Christeltheesklos
   Christeltheesklos
Oh lecker das ist mein *****
   c****a
o o o ... das kommt lecker ... merci

Um das Rezept "Spekulatiuscreme" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung