"Käse"-Spätzle ohne Käse - die laktosefreie Soja-Variante

20 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Dinkelspätzle 250 g
Zwiebel 1 große
Soja-Cuisine von Alpro 200 ml
Salz, Curry, Paprika etwas
Olivenöl etwas

Zubereitung

1.Spätzle im Salzwasser kochen.

2.Zwiebel halbieren und in Streifen schneiden. Öl in der Pfanne erhitzen und die Zwiebelstreifen dunkel anrösten. Mit Soja-Cuisine aufgießen. Etwas einreduzieren lassen, somit wird das Soja-Cuisine so dick, dass man den Eindruck hat, dass es Käse ist (den Hauptgeschmack geben sowieso die Röstzwiebel).

3.Zum Schluß die gekochen Spätzle dazu und vermengen.

4.Einfaches und schnelles Essen, zu dem aber auch ein Putenschnitzel paßt oder einfach nur ein Blattsalat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „"Käse"-Spätzle ohne Käse - die laktosefreie Soja-Variante“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„"Käse"-Spätzle ohne Käse - die laktosefreie Soja-Variante“