Birne-Helene-Torte

4 Std 20 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Schlagsahne 375 gr.
Zartbitter-Schokolade 300 gr.
Eier Größe M 4
+ 4 Eßl. Zucker 100 gr.
Mehl 75 gr.
Speisestärke 50 gr.
Backpulver 1 Tl.
reife Birnen ca 6 Stück 800 gr.
Zitronensaft 4 Eßl.
Puddingpulver Vanille-Geschmack f. 1/2 Ltr. Milch z. kochen 1 Pckch.
Milch 400 ml.
Rum 6 Eßl.
Mandelblättchen 40 gr.
Kakao und Pudertzucker zum Bestäuben etwas
Backpapier etwas

Zubereitung

1.Sahne erwärmen. Schokolade darin schmelzen. In eine hohe Rührschüssel füllen und ca. 3 Std. kalt stellen.

2.Eier trennen. Eiweiß und 4 Eßl. Wasser steif schlagen, 100 gr. Zucker einrieseln lassen. Eigelbe unterrühren. Mehl,Stärke und Backpulver darübersieben, unterheben, Springformboden (24 cm) DM mit Backpapier auslegen. Masse einfüllen,glatt streichen. Bei 175°C, 25-30 Min. backen. Abkühlen lassen.

3.Birnen schälen, entkernen, in Stücke schneiden. In Zitronensaft und 1 Eßl. Zucker 5 - 7 Min. dünsten.

4.3 Eßl. Zucker,Puddingpulver, 6 Eßl. Milch glatt rühren. Übrige Milch aufkochen. Angerührtes Puddingpulver zufügen. Unter Rühren aufkochen lassen, Birnen unterheben.

5.Biskut quer halbieren, Böden mit Rum beträufeln. Unteren Boden mit Formrand umschließen. Creme darauf verteilen. Zweiten Boden daraufsetzen, 1 Std. kühlen, Rand entfernen.

6.Schokosahne aufschlagen. Torte damit einstreichen. Mit einem Löffel Spitzen ziehen, 1/2 Std. kühlen.

7.Mandelblättchen rösten. Torte damit bestreuen. Mit Kakao und Puderzucker bestäuben.

Auch lecker

Kommentare zu „Birne-Helene-Torte“

Rezept bewerten:
4,43 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Birne-Helene-Torte“