Muskatkürbiscrémesuppe mit frittiertem asiatischem Gemüse und St. Pierre-Fisch

Rezept: Muskatkürbiscrémesuppe mit frittiertem asiatischem Gemüse und St. Pierre-Fisch
4
00:45
0
1235
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Muskatkkürbiscrémesuppe:
1 kg
Muskatkürbis
2 Stk.
Kartoffeln
2 Stk.
Zwiebeln
1 Stk.
Knoblauchzehe
3 Stk.
Möhren
6 EL
Sonnenblumenöl
100 ml
Weißwein trocken
1 l
Gemüsebrühe
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
1 TL
Ingwer geraspelt
1 Msp
Chilli (Cayennepfeffer)
100 ml
Sahne
50 gr.
Butter
Gemüse:
80 gr.
Möhren
80 gr.
Mungo- oder Sojabohnen
1 Stk.
Frühlingszwiebel
80 gr.
Chinakohl frisch
1 Schuss
Sojasoße
Sonnenblumenöl
1 Schuss
Sesamöl
Fisch:
4 Stk.
Filet vom St. Pierre à 80 g
Mehl
4 Stk.
Schalotten
4 Stk.
Möhren
100 ml
Weißwein
100 ml
Gemüsebrühe
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.11.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
422 (101)
Eiweiß
0,7 g
Kohlenhydrate
2,5 g
Fett
9,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Muskatkürbiscrémesuppe mit frittiertem asiatischem Gemüse und St. Pierre-Fisch

Beilage - Lauwarmer Möhrensalat
Möhrengemüse a la Heiko

ZUBEREITUNG
Muskatkürbiscrémesuppe mit frittiertem asiatischem Gemüse und St. Pierre-Fisch

1
Besondere Materialien: Fritteuse oder Wok
2
Für die Suppe den Kürbis mit Schale in kleine Würfel schneiden. Die Kartoffeln, Zwiebeln, Frühlingszwiebeln, Möhren und Sellerie putzen, bzw. schälen und ebenfalls klein schneiden. Einen Topf mit dem Sonnenblumenöl erhitzen und das Gemüse (inkl. Kürbis) anschmoren. Dann mit dem Weißwein ablöschen, kurz reduzieren und dann mit der Gemüsebrühe auffüllen. Ca. 30 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. Dann die Suppe mit einem Pürierstab pürieren. Sahne und Butter hinzugeben, sowie mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen und nochmals mit dem Pürierstab vermengen.
3
Für das Gemüse die Möhren und Frühlingszwiebeln putzen, bzw. schälen und in 5 cm lange Stücke schneiden. Die Frühlingszwiebeln längs halbieren, waschen und ebenfalls in 5 cm lange Stücke schneiden. Die Gemüsestücke nun längs in sehr feine Streifen, etwa 5 cm lang, schneiden. Die Friteuse oder den Wok mit dem Sonnenblumenöl und einem kleinen Schuss Sesamöl auf 180°C erhitzen. Die Gemüsestreifen in der Friteuse goldgelb frittieren, herausnehmen, auf Küchenkrepp abtropfen lassen und mit etwas Sojasauce beträufeln.
4
Die Saint Pierre-Filets mit Salz und Pfeffer würzen und mit Mehl bestäuben. In einer Pfanne mit Sonnenblumenöl auf beiden Seiten kurz anbraten. Schalotten und Möhren zugeben mit Geflügelbrühe und Weißwein ablöschen. 5 Minuten dünsten.
5
Anrichten: Das frittierte Gemüse in die Teller geben. Danach das Fischfilet auf das Gemüse legen. Die Teller mit der Kürbiscrémesuppe auffüllen, bis das Gemüse fast bedeckt ist.

KOMMENTARE
Muskatkürbiscrémesuppe mit frittiertem asiatischem Gemüse und St. Pierre-Fisch

Um das Rezept "Muskatkürbiscrémesuppe mit frittiertem asiatischem Gemüse und St. Pierre-Fisch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung