Springerle

Rezept: Springerle
2
1
1259
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 Gramm
Puderzucker
2 Stück
Eier
1 Päckchen
Vanillezucker
250 Gramm
Mehl
1 Messerspitze
Backpulver
1 Messerspitze
Anis gemahlen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.11.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1544 (369)
Eiweiß
5,5 g
Kohlenhydrate
84,4 g
Fett
0,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Springerle

ZUBEREITUNG
Springerle

1
Puderzucker, eier und Vanillezuckerschaumig rühren - mindestens 10 Minuten mit Küchenmaschine. dann Mehl, Backpulver und anis unter die Masse mischen. ( Der fertige Teig sollte sich eher trocken anfühlen. )
2
Blech fetten, mehlen und mit ganzem Anis bestreuen.
3
Den Teig auf ca. 15 mm dicke ausrollen, die bemehlte Form in den Teig drücken und die Bilder ausstechen oder schneiten.
4
Vor dem Backen die Springerle über Nacht trocknen lassen.
5
Die nach dem Backen harten Springerle in eine Dose zusammen mit Apfelscheiben wieder weich werden lassen. ( Dazu die Apfelscheiben mit einer Folie von den Springerle trennen. )
6
Praktische Tipps: - Holzmodel trocken halten! - Vor jedem Abtruck das Model reinigen. ( Trocken bürsten ) - Model jedes mal frisch bemehlen, aber das Mehl mit einem Pinzel sorgfältig aus den Rillen entfernen. - Ohne zu verrutschen Model mit steigendem Druck ein paar Sekunden in den Teig pressen.
7
Model - Pflege: Unter fließenden Wasser abbürsten, danach das Model abtrocknen. ( Nicht in Spülmaschine !!!!!! )

KOMMENTARE
Springerle

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
die sind lecker, dafür5*

Um das Rezept "Springerle" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung