Schoko-Karamell-Muffins

35 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 24 Personen
Naturjoghurt 2 Becher
Zucker 2 Becher
Mehl 3 Becher
Eier 5
Vanillepuddingpulver 1 Päckchen
Backpulver 2 Päckchen
Salz 1 Prise
Kakaogetränkepulver 3 EL
Öl 1 EL
Karamellbonbons 12

Zubereitung

1.Den Joghurt in eine große Schüssel geben, den Becher auswaschen. Nun die übrigen Zutaten mit Becherangaben jeweils in diesem Becher abmessen und hinzufügen. Ebenso das Salz, die Eier, das Puddingpulver, Backpulver, Kakao.

2.Alles nun zu einem Teig verrühren. Achtung: der Teig ist sehr flüssig, das muß aber so sein.

3.Nun eine Muffinform mit Backförmchen auskleiden und jeweils etwa 1 EL Teig in jedes Förmchen geben.

4.Die Karamellbonbons halbieren und jeweils eine Hälfte in ein Förmchen geben und dann den restlichen Teig auffüllen.

5.Bei ca. 175 Grad etwa 25 - 30 Minuten backen, je nach Ofen. Wer mag, kann die Muffins nach dem Abkühlen noch mit Kuvertüre bestreichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schoko-Karamell-Muffins“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schoko-Karamell-Muffins“