BABYBREI: Zucchini-Hafer-Brei

Rezept: BABYBREI: Zucchini-Hafer-Brei
Etwas Vegetarisches für Mittags ab dem 6. Monat
16
Etwas Vegetarisches für Mittags ab dem 6. Monat
00:30
0
9968
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Zucchini
250 g
Kartoffeln, mehligkochend
50 g
Haferflocken
75 ml
Apfelsaft, naturtrüb
4 EL
Rapsöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.11.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
724 (173)
Eiweiß
1,4 g
Kohlenhydrate
6,3 g
Fett
16,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
BABYBREI: Zucchini-Hafer-Brei

Gnocchi
Bananensüppchen

ZUBEREITUNG
BABYBREI: Zucchini-Hafer-Brei

1
Die Zucchini waschen, putzen und in Würfel schneiden. Die Kartoffeln waschen, schälen und klein würfeln.
2
250ml Wasser in einem Topf erhitzen und beides in ca. 15 Minuten gar kochen.
3
Die Haferflocken einrühren und den Brei unter ständigem Rühren aufkochen lassen. Danach vom Herd nehmen und den Apfelsaft unterrühren. Anschließend mit dem Pürierstab fein pürieren.
4
Portionsweise einfieren und zu jeder Portion vor dem Einfieren oder nach dem Auftauen einen knappen EL Öl dazugeben.

KOMMENTARE
BABYBREI: Zucchini-Hafer-Brei

Um das Rezept "BABYBREI: Zucchini-Hafer-Brei" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung