Ayran - Joghurtdrink

Rezept: Ayran - Joghurtdrink
erinnert an meine Türkei-Urlaube
8
erinnert an meine Türkei-Urlaube
00:01
14
5772
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 Gramm
türkischer Joghurt
250 ml
stilles Wasser
0,5 TL
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.11.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Ayran - Joghurtdrink

ZUBEREITUNG
Ayran - Joghurtdrink

1
Zutaten in einen großen Schüttelbecher/Shaker geben und ca. 20 Sekunden lang gut schütteln. In ein Glas füllen und erfrischen lassen.
2
Ayran ist ein Erfrischungsgetränk aus dem Kaukasus und Anatolien auf der Basis von Joghurt. Traditionell wird in der ländlichen Türkei einem ankommenden Gast Ayran gereicht
3
Vergleichbare Joghurtgetränke sind in anderen orientalischen Ländern bekannt, z. B. Lassi in Indien und Dugh im Iran, den es in salzigen und süßen Varianten mit verschiedenen Gewürzen gibt. Durch die kaukasische Küche verbreitete sich Ayran unter dem armenischen Namen Tan in Russland als Gesundheitsgetränk. Tan ist sowohl mit als auch ohne Kohlensäure erhältlich, es existieren vielfältige Geschmacksvarianten, z. B. aus Ziegenmilch, mit Gurkensaft, mit Dill, anderen Kräutern oder mit schwarzem Pfeffer.

KOMMENTARE
Ayran - Joghurtdrink

Benutzerbild von tienshane
   tienshane
Also: Die Mama unserer Freunde hat mir auch erzählt das Ayran mit Joghurt, Salz, Wasser und einem spritzer Zitrone gemacht wird, man aber durchaus auch Kräuter verwenden kann wenn man mag!
HILF-
REICH!
Benutzerbild von alesandro
   alesandro
gibt auch Wasser mit Kohlensäure versetzt ;o) 5***** LG Alex
Benutzerbild von elifee
   elifee
ihhhhhhh ayran und ei??? das sollte wohln scherz sein!!! ich bin türkin und ich kann dir sagen... da gehört nur joghurt wasser und salz dran :D
Benutzerbild von elifee
   elifee
ayran geht immer ;)
Benutzerbild von Tinta
   Tinta
Immer wieder lecker und gesund! Ich gebe immer noch einen Spritzer Zitronensaft dazu. LG Tinta

Um das Rezept "Ayran - Joghurtdrink" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung