Suppen : Feurige Mitternachtssuppe

leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butterschmalz 40 g
Rindfleisch Schulter oder Wade 500 g
Pfeffer, reichlich Paprika edelsüß, Kümmel, Salz etwas
Zwiebeln 250 g
Knoblauchzehen 1
grüne + gelbe Paprika 1
scharfe Peperoni 2
Thymian, Majoran, Zitronenabrieb etwas
trockener Rotwein 100 ml
Fleischbrühe (Würfel oder frische ) 1 l
Mehl 1 Eßl.
Sahne-Dickmilch 200 g
Petersilie gehackt etwas

Zubereitung

In einem großen Topf das Schmalz erhitzen. Fleisch in 2 cm lange Streifen schneiden und darin scharf anbraten. Kräftig würzen und weiterbraten. Zwiebeln in Ringe schneiden, zum Fleisch geben, unter mehrmaligen Wenden mitbraten. Knoblauch fein hacken, dazugeben. Paprika und Peperoni klein schneiden und auch zum Fleisch geben.. Kräuter und Zitronenschale untermischen, mit Rotwein und Brühe ablöschen. Zugedeckt mindestens 11/$ Std. köcheln lassen. Mehl mit Wasser glattrühren, Suppe damit binden. Auf jede Portion einen Klecks Sahne-Dickmilch setzen, mit Petersilie bestreut servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Suppen : Feurige Mitternachtssuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Suppen : Feurige Mitternachtssuppe“