Wirsinggemüse mit getrockneten Tomaten

40 Min leicht
( 46 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Getrocknete Tomaten in Öl 5
Zwiebel 1
Öl etwas
Speck 100 Gramm
Knoblauchzehen 3
Petersilie 3 Stängel
Wirsing ,bei mir war ves ein Rest 1 kleiner
Salz etwas
Pfeffer etwas
Muskat etwas
Zucker etwas
Cayennpfeffer etwas

Zubereitung

1.Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und im heißen Öl andünsten ,den gewürfelten Speck dazugeben

2.Knobi und etwas Petersilie hacken ,Tomaten klein schneiden und zu den Speck-Zwiebel geben alles gut vermischen und kurz etwas schmurgeln lassen .

3.Nun wird der Wirsing in kleine Streifen geschnitten und dazugegeben ,gut vermischen ,etwas von den Tomatenöl dazu .

4.Das Ganze wird nun mit den Gewürzen kräftig abgeschmeckt und ca.10 -15 Minuten gar gedünstet ,der Wirsing muß noch etwas Biss haben.Den Rest Petersilie unterrühren und fertig ist eine schnelle Beilage.

5.Wir hatten dazu Buletten .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wirsinggemüse mit getrockneten Tomaten“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wirsinggemüse mit getrockneten Tomaten“