HAUPTGERICHT - Kasselerkotelett, Rosenkohl und Kartoffeln

1 Std leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Kasselerkotelett 5 Stk.
Rosenkohl frisch 2 kg
Kartoffeln 1 kg
Salz etwas
Margarine etwas
Butter etwas
Mehl etwas
Muskat etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
200 (48)
Eiweiß
3,6 g
Kohlenhydrate
7,4 g
Fett
0,2 g

Zubereitung

1.Als erstes den Rosenkohl putzen und anschließend in reichlich Salzwasser garen. Danach abgießen und etwas von dem Kochwasser auffangen. Über den noch heißen Rosenkohl 2 EL Butter geben und schmelzen lassen. Nun mit Mehl bestäuben und vorsichtig unterrühren. Sollte das Gemüse zu "dick" sein etwas von dem Kochwasser zufügen. Zum Schluß mit Muskat abschmecken.

2.In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwasser ca. 20 min garen.

3.Da die Kasselerkoteletts gepöckelt sind nun nur noch in einer Pfanne die Margarine zerlassen und die Koteletts darin leicht bräunen und heiß werden lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „HAUPTGERICHT - Kasselerkotelett, Rosenkohl und Kartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„HAUPTGERICHT - Kasselerkotelett, Rosenkohl und Kartoffeln“