Tomaten-Dip mit Pinienkernen

15 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Pinienkerne 100 gr.
Tomate frisch 5 kleine
Tomaten eingelegt 5
Öl von den Antipasti-Tomaten 3 El
Ajvar scharf 4 El
Butter weich 180 gr.
Chayenne-Pfeffer 0,25 Tl
Pfeffer, Prise Rosenpaprika, Salz etwas
Zwiebel frisch 1 kleine
Knoblauchzehen 4 eingelegte
Petersilie gehackt 5 Stiele
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2855 (682)
Eiweiß
9,0 g
Kohlenhydrate
3,0 g
Fett
71,6 g

Zubereitung

1.Pinienkerne in eine hohe Schüssel (ich nehm einen Meßbecher) mit Deckel geben und mit dem Mixer klein mixen.

2.Tomaten grob würfeln und zugeben, eingelegte Tomaten, Öl, Ajvar, Butter und Gewürze mit in die Schüssel geben und alles gemeinsam zu einer sämigen Masse mixen.

3.Zwiebel fein würfeln, Knoblauchzehen druchdrücken, Petersilie fein hacken und alles unter die Masse heben. Evtl nachwürzen.

4.Dazu passt mein selbstgemachtes frühlingfrisches Knäckebrot!

Auch lecker

Kommentare zu „Tomaten-Dip mit Pinienkernen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tomaten-Dip mit Pinienkernen“