Entenbrüstchen mit Johannisbeersauce

mittel-schwer
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Flugentebrüste je200g. 2 Stück
Wacholderbeeren 1 Teelöffel
Johannisbeergelee und Preiselbeeren aus dem Glas 2 Esslöffel
Crème fraîche 3 Esslöffel
Salz und Pfeffer 1 Teelöffel

Zubereitung

1.Die Entenbrüste mit einem scharfen Messer die Haut rautenförmig einschneiden.Wacholderbeeren in einem Mörser fein zerstooßen und in die Einschnitte hineinreiben.Die Brüstchen mit den Hautseiten nach unten in eine Pfanne ohne Fett legen und bei mittlerer Hitze braten,bis die Haut schön knusprig ist.Die Brüste wenden und etwa 10 min. braten lassen und danach aus der Pfanne

2.nehmen und warmstellen.Das ausgebratene Fett zum größten Teil abschöpfen und weggiesen,damit die Sauce nicht zu fett wird.Dann das Johannisbeergelee in der Pfanne schmelzen lassen.Pfanne vom Herd nehmen und die Preiselbeeren samt Creme fraiche vorsichtig hineinrühren.Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.Brüste salzen pfeffern.Dann schräg zur Faser in schmale Streifen schneiden und auf Teller mit der Sauce anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Entenbrüstchen mit Johannisbeersauce“

Rezept bewerten:
4,69 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Entenbrüstchen mit Johannisbeersauce“