Beilagen - Chili-Kartoffelplätzchen

Rezept: Beilagen - Chili-Kartoffelplätzchen
Was isst der Kölner gern? Rievkooche! Das ist die scharfe Variante.
9
Was isst der Kölner gern? Rievkooche! Das ist die scharfe Variante.
00:30
13
452
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 gross
Kartoffeln festkochend
2 Stück
Zwiebeln frisch
3 Stück
Chilischote
250 g
Mozzarella
2 Stück
Eier
4 EL
Paniermehl
1 TL
Salz
0,5 TL
Pfeffer aus der Mühle
1 EL
Öl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.10.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
523 (125)
Eiweiß
4,5 g
Kohlenhydrate
16,2 g
Fett
4,5 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Beilagen - Chili-Kartoffelplätzchen

Parmesan - Hacksuppe a-la Jörg

ZUBEREITUNG
Beilagen - Chili-Kartoffelplätzchen

Kartoffeln und Zwiebeln schälen und abwechselnd sehr fein reiben. Mozzarella fein würfeln. Chili halbieren, die Kerne und Rippen entfernen und auch fein würfeln. Beides zu den geriebenen Zwiebeln und Kartoffeln geben. Nach und nach die Eier und das Paniermehl hinzugeben, bis die gewünschte Bindung entstanden und das Kartoffelwasser aufgesaugt ist. Es kann sein, dass man mehr oder weniger von beidem braucht. Die Masse portionsweise im heißen Öl etwa 5-6 Minuten auf jeder Seite braten. Die fertigen Plätzchen schmecken so oder mit Tzatziki.

KOMMENTARE
Beilagen - Chili-Kartoffelplätzchen

Benutzerbild von ks315
   ks315
Klingt verschärft gut. Ich werd's probieren. VLG Karsten
   H****h
Hey ! Eine klasse Idee !!!
Benutzerbild von puigera
   puigera
Immer wieder gerne.5*****.L.G. Bianca
Benutzerbild von zaphi67
   zaphi67
Tolles Rezept. Das hätt ich supergern in meinem Gruppenkochbuch. Schau doch mal rein in meine Gruppe Chilihaeds. Du bist herzlich eingeladen.
Benutzerbild von Britt
   Britt
Nicht nur in der kalten Jahreszeit ein tolles Gericht und klare ***** dafür

Um das Rezept "Beilagen - Chili-Kartoffelplätzchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung