Saftiger Zwetschgenkuchen aus leckerem Rührteig

1 Std leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Zwetschge frisch 1,25 kg
weiche Butter 250 Gramm
Zucker 200 Gramm
Salz 1 Prise
Eier 4 Stück
Eigelb 2 Stück
Mehl 500 Gramm
Backpulver 1 Päckchen
Milch 0,125 Liter
Eiweiß 2 Stück
Zitronensaft 1 TL
Zucker 150 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Zimt 1 TL
Puderzucker 2 EL

Zubereitung

1.1. Zwetschgen putzen, waschen, halbieren und entsteinen. Fett, Zucker und 1 Prise Salz cremig rühren. Ganze Eier und Eigelb unter den Teig rühren. Mehl und Backpulver mischen. Abwechselnd mit der Milch kurz unter die Fett-Ei-Masse rühren. 2. Teig auf ein gefettetes Backblech streichen. Zwetschgen mit der gewölbten Seite nach unten drauf se

2.darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen 175 Grad ca. 25 min backen. 3. 2 Eiweiße steif schlagen und unter weiterem Schlagen Zitronensaft zufügen und Zucker, Vanillezucker und Zimt einrieseln lassen. Weiterschlagen bis sich der Zucker gelöst hat. Baisermasse in einen Spritzbeutel mit Sternentülle füllen. Auf den Kuchen ca. 20 Baisertuffs spritzen.

3.spritzen. 4. Bei gleicher Temperatur weitere 25 min backen. Abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Saftiger Zwetschgenkuchen aus leckerem Rührteig“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Saftiger Zwetschgenkuchen aus leckerem Rührteig“