Fleisch : Ochsenzunge in dunklem Bier

leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Ochsenzunge gepökelt 1
Suppengrün 1 Bund
Zwiebel 1 große
Lorbeerblatt 1
Gewürznelken 2
Pfefferkörner 5 schwarze
Salz etwas
Butter 60 g
Zucker 1 Teel.
Bier Dunkel 0,25 l
Muskatnuss 1 Msp.
Zitronenabrieb etwas
Mandeln gehackt 1 Teel.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
724 (173)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
2,4 g
Fett
16,1 g

Zubereitung

Zunge in kaltem Wasser 1-2 Std. wässern. Zwiebel mit Nelken und dem Lorbeerblatt spicken. Zunge in einem Suppentopf mit reichlich Wasser, dem Suppengrün, gespickter Zwiebel, Pfefferkörnern und Salz zum Kochen bringen. Immer wieder abschäumen. Zugedeckt bei kleiner Hitze 2 Std. garen, nach 11/2 Std. erste Garprobe machen. Zunge aus der Brühe nehmen und etwas abkühlen lassen. Die Brühe abseihen und 1/2 l abmessen. Butter in einer Kasserolle schmelzen, Zucker einrühren und karamelisieren, mit dem Bier und der Brühe aufgießen, mit Muskat, Salz und Zitronenschale abschmecken. Zunge schälen und in nicht zu dicke Scheiben schneiden, in der Soße nochmals erwärmen. Mit Mandel bestreut servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch : Ochsenzunge in dunklem Bier“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch : Ochsenzunge in dunklem Bier“