Kokos - Dessert

leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
*** KOKOSMASSE *** etwas
Zucker 1 Tasse
Salz 1 Prise
Wasser 0,333333 Tasse
Vanille Aroma 0,333333 TL
Kokosmilch 1 Dose
Kokosflocken 200 Gramm
*** SCHOKOMASSE *** etwas
Sahne, süß 250 ml
Zartbitterschokolade 300 Gramm
Kaffee Instantpulver trocken 1 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1968 (470)
Eiweiß
6,0 g
Kohlenhydrate
21,9 g
Fett
40,4 g

Zubereitung

1.In einem Topf Wasser, Zucker und Salz kochen, bis es zu einem Sirup eindickt, aber keine Farbe bekommt!!! Kokosmilch und Vanille Aroma zugben und weiter kochen, bis es wieder eindickt.

2.Die Kokosflocken zugeben und unter Rühren weiter kochen, bis es scheint, dass die von UNTEN aufgerührten Kokosflocken trocken scheinen. (Bei mir hat es etwa 10 Minuten gedauert)

3.Die Kokosmasse in eine Form mit hohem Rand umfüllen (ich habbe eine mittelgroße einmal Aluform verwendet) und glatt streichen. Über nacht abkühlen lassen - NICHT im Kühlschrank!!! Vor der Zugabe der Schokomasse für 2 Stunden in den Freezer stellen.

4.In einem Topf die Sahne aufkochen, Schokolade und Kaffee zugeben und kochen, bis die Schokolade gänzlich geschmolzen ist, und eine dicke homogene Schokomasse entsteht. Vom Herd nehmen und auf die gefrorene Kokosmasse gießen, gut hin und her schütteln, damit sich die Masse gleichmäßig verteilt und eingeschlossene Luft heraus kommt (damit sich keine Bläschen bilden).

5.Die Form wieder für einige Stunden in den Freezer stellen. Solange gefroren in kleine Stücke schneiden und etwa 1 Stunde vor dem Verzehr im Kühlschrank auftauen.

Auch lecker

Kommentare zu „Kokos - Dessert“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kokos - Dessert“