Weinsuppe nach St. Galler Art

20 Min leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Knoblauchzehen 2
Thymian frisch 0,5 Bund
Rosmarinzweige 3
Weisswein 4 dl
Gemüsebrühe 5 dl
Eier 2
Rahm 2 dl
Salz, Pfeffer Butter etwas

Zubereitung

1.1 EL Butter in einer Pfanne warm werden lassen. Knoblauchzehen in feine Scheiben schneiden und mit den Kräutern andämpfen. Wein und Brühe dazugiessen, aufkochen, Hitze reduzieren und ca. 5 Min. köcheln lassen und dann absieben.

2.Die 2 verklopften Eier mit dem Rahm in einer Schüssel gut verrühren, ca. 1 dl. Suppe imter ständigem Rühren beigeben, unter ständigem Rühren langsam zurück in die Pfanne giessen. Die Suppe nur noch heiss werden lassen, sie darf keinesfalls mehr kochen. Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit dem Schwingbesen schaumig schlagen und sofort servieren. Dazu passt ein knackiges Weissbrot!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weinsuppe nach St. Galler Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weinsuppe nach St. Galler Art“