Arizona Southwest Chicken Sandwich Wrap

20 Min leicht
( 69 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Huhnfleisch - zerrissen mit der Hand 2 Tasse
Salsa Salsa ist in meinem KB 0,75 Tasse
Bacon sehr duenn-krisp gebraten 4 Stueck
Avocado 4 Scheiben
Mais Tortillas gross 2 Stück
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Das Fleich mit Salsa mischen. In die Mitte auf die Tortillas verteilen. Lege das Krisp Bacon und die Avocado Scheiben darauf. Und wickle die Tortilla zu einer Rolle.

2.Da ist ein Trick dabei, wenn man wickelt. Wenn man das erste beim wickeln lege ein Teil darueber , dann musst man auch die Seite einlegen, wieder einmal wickeln, und wieder die Seiden einwickeln USW. Sonst verlierst Du die Fuellung. Das erste mal wenn man das probiert denkst Du es ist schwer, das zweite mal kein Problem mehr. Es ist auch ein tolles Essen zur Arbeit mitzunehmen. Diese Wraps hat der Amerikaner von den Mexicanern gelernt, natuerlich unsere Fuellung ist anders, das ist Kulturgeschmack.

3.Tip:Mache die Salsa nicht scharf bis Du lernst wie scharf Du Dein Essen willst. Die meisten Geschaefte hier verkaufen nur normale Wraps, wenn man sie scharf will, must Du fragen. Persoenlich ich mag nicht zu scharfe Sachen. Salsa muss man machen nach Geschmack. Ich habe ein Rezept an der Kochbar.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Arizona Southwest Chicken Sandwich Wrap“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 69 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Arizona Southwest Chicken Sandwich Wrap“