Rosmarin-Zitronen-Kartoffeln

Rezept: Rosmarin-Zitronen-Kartoffeln
Einfach und lecker
2
Einfach und lecker
00:45
2
391
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
800 Gramm
Kartoffeln,festkochend
1 Stück
Zitrone
2 EL
Olivenöl
2 Zweige
Rosmarin
Salz,Pfeffer
2 EL
Kümmel
2 Stiele
Oregano
2 Stiele
Thymian
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.09.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2608 (623)
Eiweiß
9,9 g
Kohlenhydrate
18,8 g
Fett
57,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rosmarin-Zitronen-Kartoffeln

Lauwarmer Spargel-Salat

ZUBEREITUNG
Rosmarin-Zitronen-Kartoffeln

1
Die Kartoffeln waschen und bürsten und mit Salzwasser und dem Kümmel kochen bis sie fast gar sind,abgiessen und etwas abkühlen lassen. Den Backofen auf 200° vorheizen und inzwischen die Kartoffeln halbieren und die grösseren auch vierteln und mit der Schale nach unten in eine Auflaufform geben (Backblech geht natürlich auch).
2
Nun den Saft einer Zitrone und das Olivenöl über die Kartoffeln träufeln,mit etwas Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen,die Kräuter darüber verteilen und das Ganze für etwa 15-20 im Ofen fertig garen.

KOMMENTARE
Rosmarin-Zitronen-Kartoffeln

Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Liebe alles mit Zitronen abe habe noch nie Kartoffeln mit diesen gesehen ein seltenes Rezept 5 Stars
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
hmmmm davon hätte ich gern eine Portion, für dich 5*

Um das Rezept "Rosmarin-Zitronen-Kartoffeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung