Streuselkuchen

15 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Öl zum Einfetten der Form etwas
Butter 100 gr.
Zucker 50 gr.
Mehl - gesiebt - 100 gr.
Himbeergelee 6 EL
Für den Belag etwas
Mehl 150 gr.
Butter 100 gr.
Brauner Zucker 75 gr.
gehackte Mandeln 40 gr.
abgeriebene Schale einer 1/2 Zitrone etwas

Zubereitung

1.Backofen auf 180 Grad vorheizen. Eine quadratische Backform von 20 cm Kantenlänge einfetten - es geht auch eine Springform -

2.Für den Boden Butter und Zucker verschlagen, mit dem Mehl zu einem weichen Teig verarbeiten. Mit einem Löffel in die vorbereitete Form drücken. 15 Min. backen, herausnehmen und mit Gelee aufstreichen.

3.Für die Streusel Mehl und Backpulver in einer Schüssel mit der Butter verarbeiten, bis sich gleichmäßig große Streusel bilden. Zucker, Mandeln und Zitronenschale unterrühren.

4.Streusel geleichmäßig über das Gelee streuen, in 40-45 'Minuten goldbraun backen.

5.Der Teig braucht keine Eier!!!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Streuselkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Streuselkuchen“