Süße Mürbeteig - Ravioli

1 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Mehl 225 g
Puderzucker 50 g
Salz 1 Prise
Ei 1
Butter 125 g
Pinienkerne 100 g
+ 2 EL Orangenmarmelade 100 g
Campari 2 EL
Eigelb 1
Milch 2 EL
Mehl zum Ausrollen etwas
Backpapier etwas

Zubereitung

1.Mehl, Puderzucker und Salz mischen. Ei und Butter zugeben. Alles verkneten und ca. 1 Std. kalt stellen.

2.Pinienkerne ohne Fett rösten. 2 EL zum Verzieren beiseitestellen. Rest hacken, mit 100 g Marmelade und Campari verrühren. Teig auf Mehl ausrollen und Quadrate ( ca. 4,5 x 4,5 cm ) ausradeln.

3.Eigelb mit Milch verquirlen. Hälfte der Quadrate damit bestreichen. Je etwas Füllung in die Mitte setzen. Rest Quadrate daraufsetzen, Ränder andrücken. Plätzchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Mit Rest Eiermilch bestreichen. Im heißen Backofen bei 200 Grad 15 - 20 Min. backen. 2 EL Marmelade erwärmen und die Ravioli damit bestreichen. Mit 2 EL Pinienkernen belegen.

Auch lecker

Kommentare zu „Süße Mürbeteig - Ravioli“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Süße Mürbeteig - Ravioli“