A: schnelle Marzipan-Kugeln

leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Marzipan Rohmasse 200 gr.
Studentenfutter mit Erdnüssen 1 Tüte
Pistazienkerne etwas
Schokoladenkuvertüre etwas

Zubereitung

1.Zuerst nimmt man ein Stück Studentenfutter (in diesem Fall Rosine oder Nuss) und mit Marzipanmasse um manteln; zu einer Kugel formen.

2.das mehrmals wiederholen bis man einen kleinen Haufen Kuglen hat :-)

3.Kuvertüre (weiß,braun oder schwarz) schmelzen und in eine kleine Schale geben. Eine Kugel darin eintauchen und mit einem Löffel auf das danebenliegende Stück Backpapier transportieren - Kleckern vermeiden ^^

4.Piastazienkerne fein zerhacken und auf die noch warmen Schokomäntel streuen.

5.Alles abkühlen lassen - Fertig (Tipp: das abkühlen kann dauern, also Warnung an alle Ungeduldige ^^) ******** Guten Appetit ********

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „A: schnelle Marzipan-Kugeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„A: schnelle Marzipan-Kugeln“