Wirsing-Suppe

34 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Wirsing 600 g
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Kartoffeln 750 g
Öl etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Gemüsebrühe 1 l
Majoran ½ Bund
Weißer Balsamico-Essig 1-2 EL
Cabanossi 200 g

Zubereitung

1.Äußere Blätter und Strunk vom Wirsing entfernen und den Wirsing waschen und abtropfen lassen. Die Blätter in ca. 2 cm breite Streifen schneiden.

2.Zwiebel und Knoblauch schälen und hacken. Die Kartoffeln schälen, waschen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden, mit Zwiebel und Knoblauch im heißen Öl anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, heiße Brühe angießen und aufkochen.

3.Die Majoranblättchen abzupfen, mit dem Wirsing zum Suppe geben und ungefähr 15-20 Minuten garen, bis die Kartoffeln weich sind (aber noch nicht zerfallen).

4.Suppe mit Salz, Pfeffer und Balsamicoessig abschmecken. Die Cabanossi in Scheiben schneiden, zur Suppe geben und in der Suppe erwärmen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wirsing-Suppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wirsing-Suppe“