Schoko-Biskuit-Boden

Rezept: Schoko-Biskuit-Boden
ideal als "Grundstein" für Torten...so auch meine Tiramisu-Quark-Torte (siehe mein Kochbuch)
9
ideal als "Grundstein" für Torten...so auch meine Tiramisu-Quark-Torte (siehe mein Kochbuch)
5
12900
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Eier
80 g
Zucker
1 x
Vanillezucker
80 g
Mehl
25 g
Mondamin /Speisestärke
2 TL
Backpulver
2 EL (gestrichen)
Kakaopulver
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.09.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1465 (350)
Eiweiß
7,6 g
Kohlenhydrate
71,7 g
Fett
3,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schoko-Biskuit-Boden

Pflanzliches Geliermittel

ZUBEREITUNG
Schoko-Biskuit-Boden

Die Eier richtig schön schaumig schlagen. Dann Zucker+Vanillezucker einsteuen und weitere 2 Minuten schlagen. Jetzt Mehl, Speisestärke, Kakao- und Backpulver in eine Schüssel sieben. Anschließend in 2 Etappen das Mehlgemisch unter die Eiermasse sieben, dabei weiter "mixen". Eien Form einfetten oder mit Backpapier auslegen und den Biskuitteig bei 180° 20 Minuten backen.

KOMMENTARE
Schoko-Biskuit-Boden

Benutzerbild von hannelore89
   hannelore89
Gute Idee. *****Sterne und GLG
Benutzerbild von dieStine
   dieStine
Ohne dies geht gar nichts...darum 5*..will doch die Tiramisu-Torte unbedingt backen
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Sensationell
Benutzerbild von O-ma-ria
   O-ma-ria
Ja, wer eine Torte "bauen" will, der muß erstmal das Fundament schaffen. LG
Benutzerbild von nanuuk
   nanuuk
superklasse! gut gemacht!

Um das Rezept "Schoko-Biskuit-Boden" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung