Fli

55 Min mittel-schwer
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
TEIG: etwas
Weizenmehl 1 kg
Wasser 1 l
Salz 1 Prise
geschmolzene Butter 1 kleines Stk
FÜLLUNG: etwas
Sahne 400 g
Schmand 2 Becher
geschmolzene Butter 100 g
Naturjoghurt 200 g
Salz 1 Prise

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
40 Min
Gesamtzeit:
55 Min

1.Die Zutaten für den Teig verrühren, bis die Konsistenz etwas dickflüssiger ist, als die von Crêpesteig, eventuell etwas mehr Mehl bzw Wasser hinzufügen bis die Konsistenz der beschiebenen entspricht

2.Für die Füllung die Zutaten vermischen und mit Salz abschmecken

3.Nun eine Runde Backofenform (änlich einer Springform) oder ein rundes Blech einfetten und den Teig löffelweise strahlenförmig vom Rand zur Mitte streichen, sodass eine "Sonne" ensteht

4.Auf den freien Flächen wird nun auch mit einem Löffel vorsichtig die Füllung gestrichen, sodass der ganze Boden der Form nun bedeckt ist

5.Nun die Form/Blech bei 250°C Oberhitze in den Backofen auf die oberste Schiene tun und wenige Minütchen backen bis der Teig bräunlich wird dann das Blech rausnehmen

6.Das gleiche wiederholen, diesmal allerdings den Teig strahlenförmig vom Rand zur Mitte streichen undzwar dort wo die Füllung beim ersten mal draufgestrichen wurde. Die freien Felder wieder mit Füllung bestreichen (da wo der Teig beim ersten mal hingegossen wurde)

7.Das ganze so lange wiederholen bis der Fli die gewünschte Größe erreicht hat. Zum Schluss eine Dicke Schicht der Füllung oben drauf streichen, mit einem Küchentuch abdecken und eine viertel Std stehen lassen

8.warm servieren

9.Fli ist sehr herzhaft. Gut dazu passt Joghurt und frisches Gemüse. Dieses Rezept ist wirklich schwer zu erklären, aber ich hoffe es ist verständlich, bei fragen einfach mailen ;-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fli“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fli“