Paprika-Päckchen mit Basilikum-Vinaigrette

40 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Paprikaschoten 4 bunte
Feta 200 g
Thymian 1 Topf
Olivenöl 4 EL
Salz, Pfeffer etwas
Basilikum 1 Topf
Weinessig 6 EL
Zucker etwas
frische Kräuter zum Garnieren etwas
Grissini-Stangen 2 Päckchen

Zubereitung

1.Haut der Paprikaschoten dünn mit einem Sparschäler abschälen. Schoten längs vierteln und putzen. In kochendem Wasser ca. 10 Minuten garen. Käse in Stifte schneiden. Thymian waschen, trocken tupfen und in ca. 5 cm lange Stücke schneiden.

2.Paprikastücke mit je 1 Stück Feta und etwas Thymian aufwickeln und feststecken. In 1-2 Esslöffel heißem Olivenöl 2-3 Minuten braten. Mit salz und Pfeffer würzen.

3.Basilikum waschen, trocken tupfen, abzupfen und eventuell in Streifen schneiden. Essig, 3 Esslöffel Olivenöl und Basilikum verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Paprikaröllchen mit der Vinaigrette beträufeln und anrichten. Mit frischen Kräutern garnieren. Dazu Grissinistangen reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Paprika-Päckchen mit Basilikum-Vinaigrette“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Paprika-Päckchen mit Basilikum-Vinaigrette“