Apfel-Streusel-Torte mit einem Schuss Calvados...mmmh ...

2 Std 30 Min leicht
( 151 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Äpfel 5
Calvados 6 cl
Saft von einer 1/2 BIO-Zitrone etwas
Magerquark , *****125 g Butter***** 1 Kg
Zucker 275 g
Vanillezucker 1 Pn
Eier 4
Grieß 8 EL
Backpulver 1 Pn
Vanillepuddingpulver 2 Pn
Zimt 1 Msp
*****Für die Streuseln***** etwas
Mehl 100 g
Zimt 1 Prise
Butter 75 g
Kokosraspeln und etwas Fett für die Backform etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1490 (356)
Eiweiß
2,1 g
Kohlenhydrate
53,3 g
Fett
11,9 g

Zubereitung

1.Backofen auf 180 vorheizen. Äpfel schälen und würfeln. Mit Zitronensaft, Zimt und Calvados vermengen.

2.Den Quark in einem Sieb abtropfen lassen. 125 g Butter mit 100 g Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Die Eier trennen. Die Eigelbe unterrühren. Grieß mit Backpulver und Puddingpulver mischen und unter die Creme rühren. Eiweiß mit 100 g Zucker steif schlagen. Äpfel, Quark und Eischnee unter die Creme heben. Eine Springform (28 er) einfetten und mit Kokosraspeln ausstreuen. Den Teig einfüllen.

3.Mehl, 75 g Butter 75 g Zucker und Zimt zu Streuseln verarbeiten und auf dem Teig verteilen. Den Kuchen ca. 60-70 (nach 60 Min am besten mal eine Garprobe machen) Min backen, sollte er von oben her zu dunkel werden , abdecken.

4.Wenn de Kuchen fertig ist, am besten in der Form auskühlen lassen, da er immer noch etwas Saft verlieren kann. Mit Puderzucker bestäuben und mit Sahne genießen......ein relativ schneller und einfacher ...aber wirklich sehr leckerer Kuchen ;-)))

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel-Streusel-Torte mit einem Schuss Calvados...mmmh ...“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 151 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel-Streusel-Torte mit einem Schuss Calvados...mmmh ...“