Pflaumenmarmelade mit Rum

leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Pflaumen 1 kg
Dr. Oetker Gelierzucker 2:1 1 Btl.
Zitronensäure 1 Tüte
Rum 54 % 1 ordentlicher Schuß

Zubereitung

1.Gestern habe ich 2 kg Pflaumen bekommen, und die galt es nun zu verarbeiten. Allzuviel Marmelade wollte ich nicht kochen, also habe ich die Pflaumen in 2 Portionen geteilt und aus einer Hälfte ist diese durchaus leckere Marmelade entstanden:

2.Zuerst habe ich die Pflaumen entkernt und dann grob zerteilt.

3.Diese Stückchen sind dann in den Mixer gewandert und wurden von diesem zu Mus verarbeitet.

4.Dann ab damit in einen großen Kochtopf und den Zucker dazu.

5.Alles gut verrührt und dann auf die Herdplatte gestellt, die sollte dann natürlich eingeschaltet sein.

6.Als es anfing richtig doll zu blubbern die Uhr auf 3 Min. gestellt und nun hieß es kräftig rühren.

7.Nach diesen 3 Min. habe ich den Topf von der Herdplatte genommen und dem Ganzen einen ordentlichen Schuß Rum gegönnt.

8.Die Gelierprobe zeigte mir daß ein Tütchen Zitronensäure durchaus sinvoll wäre.

9.Also, Tütchen aufgerissen, Zitronensäure untergerührt, und dann die Masse randvoll in Gläser gefüllt.

10.Diese habe ich dann fest verschlossen und ihnen einen Kopfstand von 5 Min. gegönnt.

11.Das war es dann auch schon, schnell, einfach und trotzdem sehr lecker!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pflaumenmarmelade mit Rum“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pflaumenmarmelade mit Rum“