Räucherlachs mit Honigschalotten auf Toast

20 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schalotten 220 gr.
Butterschmalz 1 EL
Aceto Balsamico 3 EL
Gemüsefond 150 ml
Akazienhonig, flüssig 3 EL
Senf mittelscharf 1 EL
Dill frisch 2 Stiele
Wachteleier 4
Crème fraîche 1 EL
Öl 1 TL
Toastbrot 2 Scheibe
Butter 10 gr.
Räucherlachs 4 Scheibe
Zitronenscheiben zum Garnieren etwas
Dill zum Garnieren etwas
Salz etwas
Pfeffer weiß etwas

Zubereitung

1.Schalotten schälen und je nach Größe halbieren. Schalotten im heißen Butterschmalz ca. 5 Minuten goldbraun braten. Mit Balsamico-Essig ablöschen und aufkochen. Brühe und Honig einrühren und zugedeckt ca. 5 Minuten köcheln lassen. Evtl. noch mal mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2.Senf und flüssigen Honig verrühren. Dill waschen, fein schneiden und unterrühren. Die Sauce mit Créme fraiche verfeinern. Dann mit Salz und Pfeffer abschmecken. In einer Pfanne Öl erhitzen, darin die Wachteleier zu Spiegeleiern braten und etwas salzen. Toast goldbraun rösten.

3.Jeweils einen Toast mit Butter bestreichen, zwei Scheiben Räucherlachs und zwei Wachtel-Spiegeleiern mit etwas Senf-Honig-Sauce und den Honigschalotten anrichten. Mit Zitronenscheiben und Dill garnieren. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Räucherlachs mit Honigschalotten auf Toast“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Räucherlachs mit Honigschalotten auf Toast“