Gefüllte Kartoffel-Klöße

1 Std leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln mehlig 750 Gramm
Butter 1 EL
Mehl 3 EL
Kartoffelmehl 75 Gramm
Ei 1
Salz Muskat etwas
Zwiebeln 2
Mett 400 Gramm
Majoran 0,5 TL
Paniermehl 4 EL

Zubereitung

1.Kartoffeln 20 Minuten kochen, Abschrecken und pellen. Die Kartoffeln stampfen oder durch eine Presse drücken. Butter unterrühren und etwas abkühlen lassen. Mit Mehl, Kartoffelmehl, Ei Muskat und Saltz gut verkneten. Ca. 45 Minuten quellen lassen.

2.Zwiebeln schälen und fein würfeln, 250 gr. Mett, die Hälfte Zwiebeln und Hälfte Majoran verkneten. Mit Pfeffer würzen. DAraus ca. 8 Kugeln formen und in Paniermehl wenden.

3.Den Kartoffelteig zur Rolle formen. In ca. 8 Scheiben schneiden. Jede Scheibe etwas flach drücken. Mit je 1 Mettkugel belegen, zum Kloß Formen. In kochendens Wasser geben und 20 Minuten gar ziehen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Kartoffel-Klöße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Kartoffel-Klöße“