Entensaté auf exotischem Obstsalat

1 Std mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Entensaté: etwas
Currypulver 1 TL
Schalotte 1 Stk.
Zitronengras 0,5 Stk.
Ingwer frisch 0,5 EL
Knoblauchzehen 2 Stk.
Chilischote 0,5 Stk.
Zucker 2 EL
Entenbrust 2 Stk.
Sesamöl 20 ml
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Obstsalat: etwas
Zuckerschoten 50 gr.
Mango 1 Stk.
Papaya 1 Stk.
Charantais-Melonen 1 Stk.
Sesamsamen 1 EL
Chilischote 1 Stk.
Zucker 1 TL
Salz 1 Prise
Limette 1 Stk.
Olivenöl 1 EL
Koriander frisch 1 EL

Zubereitung

1.Besondere Materialien und Deko: 8 Holzspieße 4 Zuckerschoten 4 Mangospalten

2.Für die Entensatés Currypulver, Zitronengras, Ingwer, und Zucker miteinander vermengen. Schalotten und Knoblauchzehen pellen und klein schneiden. Chilischote entkernen und ebenfalls klein schneiden. Schalotten, Knoblauch und Chilischote unter die Gewürze mischen. Die Haut der Entenbrüste entfernen, das Fleisch der Länge nach in dünne Scheiben schneiden und mit den Gewürzen gut vermengen. Das marinierte Fleisch ziehharmonikaförmig auf die Holzspieße aufstecken. In einer Pfanne mit Sesamöl von beiden Seiten braten, mit Salz und Pfeffer würzen.

3.Für den Obstsalat die Zuckerschoten waschen und schräg in Streifen schneiden. Für einige Sekunden in kochendes Salzwasser geben, in Eiswasser abschrecken. Die Mango mit dem Sparschäler schälen, das Fruchtfleisch zunächst vom Stein schneiden und dann in 2 cm große Würfel schneiden. Die Kerne der Papaya mit einem Esslöffel entfernen, die Papaya schälen und das Fruchtfleisch ebenfalls in 2 cm große Würfel schneiden. Die Melone vierteln und die Kerne mit einem Esslöffel entfernen. Das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Den Sesamsamen in einer Pfanne ohne Fettzugabe rösten, bis sie zu duften beginnen. Chilischote entkernen und sehr fein schneiden. Die Limette auspressen. Zucker, Salz, Limettensaft und Olivenöl verrühren und mit dem Sesam, den Chiliwürfeln und dem Koriandergrün unter den Obstsalat heben.

4.Anrichten: Obstsalat auf die Teller geben und Satéspieße darauf legen. Mit je einer Zuckerschote und einer Mangospalte dekorieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Entensaté auf exotischem Obstsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Entensaté auf exotischem Obstsalat“