Rahmspinat trifft Spaghetti

Rezept: Rahmspinat trifft Spaghetti
Mal was anderes... ;o)
2
Mal was anderes... ;o)
00:30
3
497
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr
Spaghetti
2
Päckchen TK Rahmspinat
2 mittelgroße
Zwiebeln
150 gr
durchwachsener Süeck
etwas Sahne,Muskatnus und evtl. Salz zum abschmecken
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.09.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rahmspinat trifft Spaghetti

Burger mit Kartoffelecken ala Freak
Kartoffeln mit Möhren

ZUBEREITUNG
Rahmspinat trifft Spaghetti

1
Den Spinat in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze langsam auftauen. Dann erhitzen und mit etwas Muskatnus und Fondor abschmecken.
2
Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden...ebenso den Speck schneiden und würfeln.
3
Speck in der Pfanne auslassen...dann Zwiebeln hinzugeben und glasig werden lassen! Die Speck-Zwiebelmasse dann unter den Spinat rühren.
4
Spaghetti mit etwas Salz "al dente" kochen... ...abgießen und mit dem Rahmspinat mischen...evtl noch ein Spritzer Sahne unterrühren! Fertig!!!
5
Nach dem Kochen,jetzt nur noch genießen...Guten Hunger!

KOMMENTARE
Rahmspinat trifft Spaghetti

Benutzerbild von eclipse181147
   eclipse181147
KLASSE, find ich es sehr fein, mal anders, tolles Rezept, LG Anne-Marie.
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das ist einfach lecker, für dich 5*
Benutzerbild von eule1997
   eule1997
leeeecker... schöne 5****** für Dich und LG Nadine

Um das Rezept "Rahmspinat trifft Spaghetti" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung