Gebackener Gouda

35 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Gouda, im Stück 500 g
Mehl etwas
Eier 3
Paniermehl etwas
Öl etwas

Zubereitung

1.Den Käse in 2,5 - 3 cm dicke Scheiben schneiden.

2.Die Eier in einem tiefen Teller verquirrlen. Den Käse mit kaltem Wasser gut befeuchten, dann in Mehl, Ei und Paniermehl "doppelt panieren", das heißt: anfeuchten, im Mehl wälzen, durch Ei ziehen, im Paniermehl wälzen. Panade gut andrücken und den Vorgang wiederholen. Überprüfen ob auch ja überall gut Panande dran ist ( sonst läuft der Käse in der Pfanne aus), wenn nicht die fehlerhafte Stelle nochmals durch Ei und Paniermehl ziehen. Die Panade 5 Minuten antrocknen lassen.

3.Reichlich Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen ( der Käse muß zu Hälfte im Öl liegen) und den Gouda auf jeder Seite 3-4 Minuten fritieren. Aus der Pfanne nehmen und abtropfen lassen.

4.Mit Toast und Preiselbeer-Marmelade servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebackener Gouda“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebackener Gouda“