Dänische Brötchen

leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hefe frisch 50 gr.
Wasser lauwarm 0,5 dl
Butter 150 gr.
kaltes Wasser 150 ml
Eier 2 Stück
Zucker 1 Teelöffel
Mehl 500 gr.
eventuell Sonnenblumenkerne etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1657 (396)
Eiweiß
9,1 g
Kohlenhydrate
51,1 g
Fett
17,2 g

Zubereitung

1.Die Hefe im lauwarmen Wasser auflösen. Das kalte Wasser in die geschmolzene Butter geben, verrühren und zu der Hefe geben. Jetzt alle anderen Zutaten dazu tun. ACHTUNG: Nicht das ganze Mehl reingeben. Der Teig sollte noch etwas "nass" sein. Nun an einem warmen Ort 45 min gehen lassen.

2.Den Teig aus der Schüssel nehmen, restliches Mehl einarbeiten und gut durchkneten. Anschließend ca 10 Brötchen formen und auf ein mit Bachkpapier ausgelegtes Backblech legen. Wieder 15 min gehen lassen.

3.Ofen vorwärmen Warmluft 200°, normaler Ofen 225°. Jetzt mit einem Pinsel 1 Ei verquirlen und die Brötchen damit bestreichen. Eventuell mit Mohn oder Sonnenblumenkerne bestreuen. ( ich hatte leider beides nicht im Haus)

4.Die Brötchen werden nun ca 20 min gebacken. Ich hab sie gestern Abend gemacht und anschließend mit meiner neuen Marmelade (KB) gegessen. LECKER.

5.Bilder sind eingestellt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dänische Brötchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dänische Brötchen“