Streusel-Mohn-Torte mit Mandarinen

mittel-schwer
( 0 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Butter 240 gr.
Mehl 425 gr.
Zucker 275 gr.
Vanillinzucker 3 Päckchen
Salz etwas
Eier größe M 5
backfertige Mohnfüllung á 250gr. 2 Packungen
Mandarin-Orangen 314ml 1 Dose
Magerquark 750 gr.
Schlagsahne 125 gr.
abgeriebene Schale von 1/2 unbehandelten Zitrone etwas
Puddingpulver "Vanille-Geschmack" für 1/2 L. Flüssigkeit; zum Kochen 1 Päckchen
Puderzucker 1 EL
Melisse zum Verzieren etwas
Mehl für die Arbeitsfläche etwas
Fett für die Form etwas
Frischhaltefolie etwas

Zubereitung

1.100gr. kalte Butter in Stückchen, 250gr. Mehl, 75gr. Zucker, 1 Päckchen Vanillin-Zucker, 1 Prise Salz und 1 Ei glatt verkneten. Teig in Folie gewickelt ca. 30 minuten kalt stellen. 175gr. Mehl, 75gr. Zucker, 1 Päckchen Vanillin-Zucker, 1Prise Salz und 90gr. weiche Butter zu Streuseln verkneten. kalt stellen.

2.Mürbeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Krei (ca.34cm) ausrollen, Eine gefettete Springform (26cm) damit auslegen. Teig am Rand ca. 5cm hochziehen. Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen. Mohnfüllung auf dem Boden verstreichen.

3.Mandarin-Orangen abtropfen lassen. 2 Eier trennen. 50 gr. Butter, 1 Päckchen Vanillin-Zucker und 125gr. Zucker cremig rühren. Nach und nach 2 Eigelb und 2 Eier unterrühren. Quark, Sahne, zitronenschale und Puddingpulver unterrühren. Mandarin-Orangen unterheben. 2 Eiweiß steif schlagen und unterziehen.

4.Quarkmasse auf der mohnfüllung glatt streichen. Die Streusel darüber verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175°C/ Umluft: 150°C/ Gas: Stufe 2) ca. 1 Stunde backen. Torte im ausgeschalteten Ofen ca. 10 Minuten ruhen lassen. Herausnehmen. Auskühlen lassen. Aus der Form lösen und mit Puderzucker bestäuben. Mit Melisse verzieren. Dazu schmeckt Schlagsahne.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Streusel-Mohn-Torte mit Mandarinen“

Rezept bewerten:
0 von 5 Sternen bei 0 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Streusel-Mohn-Torte mit Mandarinen“