Amaretti-Eissplittertorte

50 Min leicht
( 73 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Butter 100 gr
Löffelbiskuits 150 gr
Amarettini Mandelkekse 110 gr
Eier 2
Eigelb 2
Zucker 100 gr
Mascarpone 500 gr
Mandellikör 3 EL
Schlagsahne 300 gr
Himbeeren 100 gr
Schokosplitter 50 gr
GARnITUR etwas
+++++++++++++++ etwas
Schokosplitter etwas
Himbeeren etwas
Amarettini Mandelkekse etwas

Zubereitung

1.75gr zerbröselte Kekse u. die Biskuits mit geschmolzener Butter vermengen. Als Boden in eine Springform (26cm) drücken.

2.Über einem Wasserbad die Eier , Eigelbe u. Zucker 5 Min steif schlagen. Mascarpone mit Likör verrühren u. die Eimasse unterrühren. Steif geschlagene Sahne unterheben.

3.Himbeeren pürieren u. sieben. Restliche Kekse zerbröseln. Creme dritteln. Ein Teil einfrieren. Ein Teil mit Himbeerpüree u. ein Teil mit Amarettini u. Schokosplittern vermischen. Himbeer- u. Amarettinicreme in Springform geben u. marmorieren. Torte einfrieren.

4.Mit einem Eisportionierer aus der ersten gefrorenen Creme halbe Kugeln ausstechen. Auf die Torte setzen. 5 Std. frieren lassen. Mit Amarettini , Himbeeren u. Schokosplittern garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Amaretti-Eissplittertorte“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 73 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Amaretti-Eissplittertorte“