Amaretti-Eissplittertorte

Rezept: Amaretti-Eissplittertorte
eiskalte Versuchung
18
eiskalte Versuchung
00:50
25
5193
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 gr
Butter
150 gr
Löffelbiskuits
110 gr
Amarettini Mandelkekse
2
Eier
2
Eigelb
100 gr
Zucker
500 gr
Mascarpone
3 EL
Mandellikör
300 gr
Schlagsahne
100 gr
Himbeeren
50 gr
Schokosplitter
GARnITUR
+++++++++++++++
Schokosplitter
Himbeeren
Amarettini Mandelkekse
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
31.08.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1000 (239)
Eiweiß
0,0 g
Kohlenhydrate
21,2 g
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Amaretti-Eissplittertorte

Muffins für das Kinderfest
Apfelmuffins wie meine Tochter sie liebt

ZUBEREITUNG
Amaretti-Eissplittertorte

1
75gr zerbröselte Kekse u. die Biskuits mit geschmolzener Butter vermengen. Als Boden in eine Springform (26cm) drücken.
2
Über einem Wasserbad die Eier , Eigelbe u. Zucker 5 Min steif schlagen. Mascarpone mit Likör verrühren u. die Eimasse unterrühren. Steif geschlagene Sahne unterheben.
3
Himbeeren pürieren u. sieben. Restliche Kekse zerbröseln. Creme dritteln. Ein Teil einfrieren. Ein Teil mit Himbeerpüree u. ein Teil mit Amarettini u. Schokosplittern vermischen. Himbeer- u. Amarettinicreme in Springform geben u. marmorieren. Torte einfrieren.
4
Mit einem Eisportionierer aus der ersten gefrorenen Creme halbe Kugeln ausstechen. Auf die Torte setzen. 5 Std. frieren lassen. Mit Amarettini , Himbeeren u. Schokosplittern garnieren.

KOMMENTARE
Amaretti-Eissplittertorte

Benutzerbild von ronja2008
   ronja2008
Da kann doch keine widerstehen5*
Benutzerbild von gynie
   gynie
Das ist gemein schon wieder leckeres Eis.5*****. L.G. Günther
Benutzerbild von fee300
   fee300
5 Sterne für Dich, Rezept für mich. LG.Barbara
Benutzerbild von 150Koko678
   150Koko678
Das darf man sich nicht entgehen lassen. 5 Sterne. LG, Nicole
   linalu
Sieeeeeeeeeeeeeeeht total lecker aus!!!!!5 sterne von mir

Um das Rezept "Amaretti-Eissplittertorte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung