Pasta mit Tomaten-Sahne-Sauce

Rezept: Pasta mit Tomaten-Sahne-Sauce
0
00:20
0
1668
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 gr.
Pasta nach Wunsch
4 Stk.
Tomaten
0,5 Stk.
Zwiebel
100 ml
Panna da cucina
Basilikumblätter
Salz
Pfeffer
Zucker
Parmesan
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.08.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pasta mit Tomaten-Sahne-Sauce

Grüne Bandnudeln mit Pilzen und Speck
Avocadotatar mit Garnelen-Nudel-Wickeln

ZUBEREITUNG
Pasta mit Tomaten-Sahne-Sauce

1
Zwiebel und Tomaten fein Würfeln. Die Tomaten vorher entkernen. Zwiebel andünsten, Tomaten dazugeben und 5 Minuten zugedeckt dämpfen lassen. Mit Salz, Pfeffer, einer Prise Zucker würzen und noch kurz dämpfen lassen.
2
Inwzischen die Pasta fertig garen. Ich hab mir Tortellini vom Italiener geholt, aber es schmecken natürlich auch Tagliatelle oder jede Art Nudel nach Lust und Laune. Eine Handvoll Basilikumblätter klein machen und kurz vor dem Servieren in die Sauce geben. Nudel, Sauce und frisch geriebenen Parmesan anrichten und sofort servieren. Guten Appetit.

KOMMENTARE
Pasta mit Tomaten-Sahne-Sauce

Um das Rezept "Pasta mit Tomaten-Sahne-Sauce" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung