Milchreis-Zimt-Muffins mit Guss

20 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 20 Personen
Mehl 380 g
Backpulver 1 Päckchen
Zimt 3 TL
Eier 2
Öl 120 ml
Buttermilch 100 ml
Milchreis/z.B. von Müller..oder 400g selbsgekochter 2 Becher
Zucker 180 g
Puderzucker 50 g
Milch 1 EL
Zimt 1 EL

Zubereitung

1.Diese Dinger schmecken echt lecker...besonders wenn sie grade frisch und warm aus dem Ofen kommen...das lässt selbst im Sommer Weihnachtsstimmung aufkommen. Also, für einen schönen, lockeren Teig zuerst einmal das Mehl zusammen mit dem Zimt und dem Backpulver in eine Schüssel sieben.

2.In einer weiteren Schüssel die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen, dann das Öl, die Buttermilch und den Milchreis hinzufügen. Langsam das Mehl klümpchenfrei untermixen. Jetzt alles auf etwa 20 Muffinförmchen aufteilen...meine waren leider etwas unstabil, deshalb sind die Muffins ganz schön flach geworden (siehe Bilder)...aber lecker waren sie trotzdem!! ((:: Bei 180°C jetzt für 20 Minuten ab in den Ofen.

3.Anschließend die Muffins (abgesehen von denen die gleich nach dem Backen noch warm verputzt wurden, unbedingt probieren, echt lecker) abkühlen lassen und mit einem Guss aus den oben genannten Zutaten verzieren. Guten Appetit!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Milchreis-Zimt-Muffins mit Guss“

Rezept bewerten:
4,84 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Milchreis-Zimt-Muffins mit Guss“